Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.08.2015
gespeichert: 39 (1)*
gedruckt: 693 (16)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.05.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Kartoffel(n), festkochend
Paprikaschote(n), gelb, orange oder rot
200 ml Schlagsahne
250 ml Tomate(n), passiert
2 Zehe/n Knoblauch
1 Knolle/n Zwiebel(n)
1 Stange/n Lauch
1 Bund Lauchzwiebel(n)
4 kleine Möhre(n)
1 kleine Zucchini
1 kleine Aubergine(n)
400 g Hähnchenbrust
200 ml Weißwein
4 EL Olivenöl
1 n. B. Salz
10 Blätter Basilikum
1 n. B. Thymian
1 TL Kümmel
1 n. B. Pfeffer
1 n. B. Oregano
200 g Käse, gerieben
50 g Hartkäse, italienisch, gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Würfel in gesalzenem Wasser kochen, bis sie noch so gerade bissfest sind. Dann das Wasser abgießen und die Kartoffeln zur Seite stellen.

Die Hähnchenbrust in etwas Olivenöl anbraten und anschließend in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Pfanne mit dem Restöl zur Seite stellen.

Das Gemüse waschen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln ebenfalls in grobe Stücke schneiden, den Knoblauch schälen und in zwei oder drei Teile schneiden. Anschließend diese Zutaten in einen Topf mit etwas Öl geben und das Gemüse bei geschlossenem Deckel etwas andünsten. Mit dem Weißwein ablöschen, den geriebenen italienischen Hartkäse und die Gewürze zufügen und das Gemüse weich kochen lassen. Die Sahne und die passierten Tomaten zugeben und mit dem Stabmixer glatt pürieren. Anschließend die Sauce in die Pfanne gießen und nochmal vorsichtig aufkochen.

Die Kartoffel- und Hähnchenwürfel mit der Gemüsesauce vermischen und in einen Auflaufform geben und mit dem Käse zum Überbacken überstreuen und bei 200 °C (Umluft 180 °C) für 20 Minuten in den Backofen geben.