Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.07.2015
gespeichert: 87 (0)*
gedruckt: 154 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2010
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Mehl
125 ml Wasser
4 EL Olivenöl
1/2 TL Salz
1/2 TL Zucker
1/2 Würfel Hefe
  Für den Belag:
 etwas Tomatensauce
100 g Käse, gerieben
 etwas Oregano
 n. B. Salami
 n. B. Schinken
 n. B. Artischocke(n)
 n. B. Zwiebel(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Wasser, Öl, Salz, Zucker und Hefe in die Mulde geben und mit der Hand alles verkneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig geschmeidig kneten. Abgedeckt in einer Schüssel ruhen lassen, bis das Volumen sich verdoppelt hat.

Den Teig zu einer großen runden Platte auf Backpapier ausrollen. In die Mitte des Teiges eine kleinere Schüssel setzen und etwas in den Teig eindrücken, damit man den Rand sieht.
Nun mit einem scharfen Messer, von Rand zu Rand (der Rand der Schüssel) die Mitte in Tortenstücke teilen.

Tomatensoße mit Salz, Pfeffer, Zucker und Oregano würzen und vermischen. Den äußeren Rand der Pizza mit Tomatensoße bestreichen. Belegen nun mit allem, was man auf der Pizza haben möchte. Geriebenen Käse darüberstreuen.

Nun die Spitzen von den "Tortenstücken" über den Rand nach vorne ziehen und etwas andrücken. Die Oberseite dieser Stücke auch mit etwas Tomatensoße bestreichen.

Im auf 220 °C vorgeheizten Backofen ca. 15 Min. backen.