Schollenfilets


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

gerollt mit Bacon und Parmesan

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 29.07.2015 280 kcal



Zutaten

für
4 Schollenfilet(s) ohne Haut, je ca. 140 g
4 Scheibe/n Frühstücksspeck (Bacon)
4 EL Parmesan, gerieben
1 Zehe/n Knoblauch
3 m.-große Zucchini
100 g Oliven mit roter Paprika gefüllt
4 Blätter Salbei
2 EL Olivenöl
100 g Tomatensaft
200 g Gemüsebrühe, bereits angerührt
1 EL Zitronensaft, optional
Pfeffer, schwarzer
Salz
Holzspieße

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Schollenfilets kurz abspülen, trocken tupfen, evtl. mit Zitronensaft beträufeln und mit Pfeffer würzen. Dann mit jeweils einer Scheibe Bacon belegen, den Parmesan darauf streuen, aufrollen und mit Holzspießchen feststecken.

Die Zucchini putzen, waschen und in schräge Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und in eine Knoblauchpresse geben. Die Oliven in Scheiben schneiden. Den Salbei waschen und trockenschütteln.

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schollenröllchen darin ca. 5 Min. vorsichtig rundherum braten. Mit Pfeffer und evtl. Salz würzen und aus der Pfanne nehmen. Warm stellen.

1 EL Öl in der gleichen Pfanne erhitzen. Die Zucchinischeiben und den Knoblauch darin unter Wenden kurz anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen. Die Oliven und den Salbei zufügen, mit Tomatensaft und Gemüsebrühe ablöschen und ca. 5 Min. sanft garen. Die Schollenröllchen auf das Gemüse legen und alles nochmals kurz erhitzen.

Mit Salbeiblättchen garniert servieren. Als Beilage empfiehlt sich Reis oder Baguette.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.