Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.08.2015
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 198 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.07.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Champignons, frisch
200 ml Milch oder Sahne
25 g Mehl oder Sojamehl
1 EL Gemüsebrühe oder Fleischbrühe, instant
 etwas Wasser, kalt
 n. B. Salz und Pfeffer
 n. B. Petersilie, gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Champignons schälen, in Scheiben schneiden und in einem kleinen Topf ohne Öl anbraten, da sie Wasser verlieren. Wenn sie braun und weich sind das Brühepulver dazugeben, mit der Milch oder Sahne ablöschen und 5 Minuten köcheln lassen.

Das Mehl oder Sojamehl mit etwas kaltem Wasser in einem Shaker so lange schütteln oder in einer Tasse so lange rühren, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Jetzt die Mehlmasse zu den Champignons in den Topf geben und gut miteinander verrühren. Wem die Soße noch zu flüssig ist, der kann noch etwas mehr Mehl dazugeben um die Soße zu binden. Weitere 5 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen und alles mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken.

Dazu passen Reis, Falscher Reis oder Nudeln.