Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
Suppe
Eintopf
Kartoffeln
gekocht
Einlagen
Hülsenfrüchte

Rezept speichern  Speichern

Kartoffel-Käse-Eintopf mit Gemüse

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 05.08.2015



Zutaten

für
700 g Kartoffel(n), vorwiegend festkochende
500 ml Milch
500 ml Wasser
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen
100 g Gouda, geriebener
3 EL Rapsöl
2 EL, gestr. Kartoffelmehl
1 EL Gemüsebrühe, instant
etwas Paprikapulver
Knoblauchpulver
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Das Rapsöl in einem großen Topf erhitzen. Die Kartoffeln waschen, schälen, würfeln und kurz in dem Öl anbraten.

Das Kartoffelmehl hinzugeben und verrühren. Langsam die Milch und das Wasser hinein gießen, umrühren und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Den Mais und die Kidneybohnen dazugeben und weitere 5 Minuten kochen. Mit dem Gemüsebrühepulver, Paprikapulver, Knoblauchpulver, etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Den geriebenen Gouda einrühren und schmelzen lassen. Danach sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kerstin0606

Ich hatte noch Kidneybohnen, Kartoffeln und Mais und überlegte, was ich daraus zaubern könnte. Dadurch bin ich auf dieses Rezept gestoßen. Ich muss sagen, es ist echt gut geworden und hat sehr lecker geschmeckt. Ich hatte noch Käse, aber man hätte ihn auch gut weg lassen können. unsere Suppe ist super cremig geworden. Wird es bestimmt nochmal geben.

15.04.2020 18:58
Antworten