Hauptspeise
Rind
Party
Brotspeise
Grillen

Rezept speichern  Speichern

Hot and Spicy Italian Beef Drip Sandwiches

für den Dutch Oven, geht auch auf dem Herd oder im Backofen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 04.08.2015



Zutaten

für
2,2 kg Rindfleisch (Schaufelstück)
1 kg Rinderschulter
3 große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
400 g Chilischote(n) (Chipotle) in Adobo-Sauce, aus der Dose
1,2 kg Tomate(n), aus der Dose
1 Liter Rinderbrühe
12 Brötchen (Ciabatta-Brötchen)
400 g Käse (Provolone) oder anderer
etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 6 Stunden 30 Minuten Gesamtzeit ca. 7 Stunden 30 Minuten
Es wird ein Dutch Oven oder ein 8 Liter Topf benötigt.

Das Fleisch in ca. handtellergroße Stücke schneiden (ca. 4 cm dick) und von beiden Seiten kurz scharf anbraten. Anschließend mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Den Knoblauch fein hacken.

Die Zwiebeln grob zerkleinern (achteln) und in den Topf geben, anschließend mit Tomaten aus der Dose auffüllen, damit die Zwiebeln von Tomaten bedeckt sind (ca. 1/4 der Tomaten). Danach mit der Hälfte des Fleisches eine Schicht Fleisch auf die Tomaten legen.

Die Chipotle, den gehackten Knoblauch und die Hälfte der Tomaten auf das Fleisch geben und verteilen (z. B. mit einem Löffel). Anschließend den Rest des Fleisches auflegen.

Zum Schluss den Rest der Tomaten auf das Fleisch geben und mit der Rinderbrühe auffüllen, sodass alles bedeckt wird.


Garung:
Bei der angegebenen Menge (3,2 kg Fleisch) ca. 6 - 7 Stunden im Dutch Oven.
Bei der Zubereitung im Backofen (im Topf) nach Möglichkeit den Topf erst auf dem Herd zum Kochen bringen und dann in den vorgeheizten Backofen bei 120 Grad stellen. Garzeit auch 6 - 7 Stunden. Wird der Topf nicht "vorgekocht" ca. 2 Stunden länger.
Bei der Zubereitung auf dem Herd aufkochen lassen und anschließend möglichst klein weiter kochen lassen, es soll "ziehen"/leicht köcheln.

Alle 2 Stunden kann man mal einen Blick riskieren, dabei umrühren und ggf. Flüssigkeit (Rinderbrühe) auffüllen.

Das Fleisch ist gar, wenn es von alleine zerfällt.

Während der Garung den Käse grob reiben. Wenn das Fleisch gar ist, kann angerichtet und serviert werden.

Die Brötchen sollten schön knusprig sein, daher eventuell aufschneiden und von beiden Seiten toasten. Brötchen-Unterseiten mit Fleisch belegen (gut abtropfen lassen) und mit reichlich Käse belegen. Anschließend im Backofen den Käse überbacken (schmelzen lassen reicht). Währenddessen die Oberseiten der Brötchen dünn mit Sud bestreichen. Die überbackenen Brötchen aus dem Backofen nehmen, mit den Oberseiten belegen und servieren.

Tipp, wenn man Gäste hat: Das Fleisch lässt sich prima am Tag vorher vorbereiten und dann kurz vor dem Servieren im Topf oder sogar in der Mikrowelle aufwärmen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

aSchauA

Ich habe gestern endlich auch mal dieses leckere Rezept ausprobiert. Ich habe aufgrund eines zu kleinen Dopfes (4 Liter) nur die halbe Portion gemacht. Ich habe Rinderbug genommen, das hat optimal gepasst. Die Chipotle Menge habe ich allerdings deutlich reduziert. Ich habe 2 Schoten und die komplette Adobo Soße dazugegeben. Dadurch wars ein klein wenig würzig, aber uns nicht zu scharf. Im Gegenteil, nächstes Mal nehme ich eine Schote mehr. Ich habe pro Durchgang 16 Briketts (6 unten/10 oben) genommen aber vor dem Briketts Auflegen das ganze am Seitenkocher des Gasgrills einmal aufgekocht. Dadurch war mein Fleisch schon nach 5,5 Stunden optimal gar. Vielen Dank für dieses leckere Rezept, das werd ich auf jeden Fall nochmal kochen.

07.01.2018 13:53
Antworten
Ebix

auch ich habe eine Frage. wie viele Kohlen oben und unten beim dutch oven?

14.04.2017 22:48
Antworten
Bebef

Die Garzeit ändert sich kaum, weniger als 6-7 Stunden reichen nicht damit das Fleisch schön zerfällt. Mit den Chipotles ist es schon nicht ohne, ich würde in dem Fall warten bis es gar ist und am Ende mit Chipotle-Pulver abschmecken. Mahlzeit!

08.01.2017 08:18
Antworten
aSchauA

Hört sich sehr lecker an. Allerdings ist mein DOpf kleiner und es haben nur 4 Liter drin platz. Kannst du sagen, wie dann die Garzeit ist?

08.01.2017 00:16
Antworten
aSchauA

Hört sich sehr lecker an. Allerdings ist mein DOpf kleiner und es haben nur 4 Liter drin platz. Kannst du sagen, wie dann die Garzeit ist? Weiter habe ich eine Frage zu den chipotles. Ist das Essen damit sehr scharf, oder ist das noch für die ganze Familie essbar?

08.01.2017 00:15
Antworten