Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.08.2015
gespeichert: 12 (1)*
gedruckt: 137 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.01.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

125 g Farfalle (Vollkorn-Farfalle)
20 ml Sahne
1/8 Tube/n Tomatenmark
375 g Gemüse, italienisches, TK oder frisch, wahlweise Paprika, Zucchini, Oliven, Champignons, grüne Bohnen und
100 g Feta-Käse
 Zehe/n Knoblauch
 viel Kräuter, italienische
 Spritzer Zitronensaft
 viel Salz und Pfeffer
 evtl. Gemüsebrühe
 etwas Paprikapulver, scharf
1 EL Rapsöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

Dann das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und in 1 EL Rapsöl anbraten (Reihenfolge: Zucchini, Zwiebel, Knoblauch, Paprika, Champignons, Bohnen und Oliven). Wenn frisches Gemüse genommen wird, mit ca. 50 - 100 ml Gemüsebrühe ablöschen. Alternativ das TK-Gemüse in der Pfanne anbraten. Eine Knoblauchzehe hinzufügen (alternativ Knoblauchpulver). Feta in kleine Würfel schneiden und mit in die Pfanne geben. Dann die Gewürze und die restlichen Zutaten einrühren und nach Geschmack abschmecken.

Mit den Nudeln und Kräutern anrichten.