Hauptspeise
Beilage
Party
Brotspeise
Schnell
einfach
fettarm
Geflügel
Kartoffel
Braten
Snack

Rezept speichern  Speichern

Burger Italy mit Sweet Potato Fries

Durchschnittliche Bewertung: 4.4
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 04.08.2015



Zutaten

für
2 Hähnchenbrustfilet(s)
2 Brötchen (Ciabattabrötchen)
2 große Süßkartoffel(n)
250 g Naturjoghurt, light
3 EL, gehäuft Parmesan, gerieben
1 Pck. Rucola
2 EL, gehäuft Crème fraîche
1 Bund Schnittlauch
2 EL Pesto, verde
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Meersalz
etwas Oregano
etwas Olivenöl
1 Knoblauchzehe(n)
4 Cherrytomate(n)

Für den Dip:

150 g Naturjoghurt
etwas Minze, frisch
etwas Zitronenabrieb
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Süßkartoffeln schälen und in Stifte schneiden. Die Kartoffelstifte auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Meersalz bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C ca. 25 Minuten backen. Nach der Hälfte der Backzeit wenden.

Die Hähnchenbrustfilets mit Oregano, Salz und Pfeffer bestreuen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets goldbraun braten.

Den Naturjoghurt in einer Schüssel mit der Crème fraîche und dem geriebenen Parmesan verrühren. Eine Knoblauchzehe pressen, hinzufügen und die Creme mit Pfeffer und Salz abschmecken. Etwas Schnittlauch klein hacken und unterrühren.

Die frischen Ciabattabrötchen aufschneiden und beide Hälften mit dem Pesto bestreichen. Dann das Hähnchenbrustfilet auf eine Hälfte legen, den Rucola und die in Scheiben geschnittenen Tomaten darauf verteilen und mit der Joghurtsauce bestreichen.

Dip zu den Pommes: 150 g Joghurt, klein gehackte frische Minze und etwas Zitronenabrieb verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Die Hähnchenbrustfilets auf ein Backpapier legen, würzen, das Backpapier zuklappen und die Hähnchenfilets mit einem Nudelholz etwas flach rollen. So wird das Hähnchen schneller durchgebraten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.