Friedhelms-Puten-Frikadellen TM5


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Im Thermomix TM5 gemacht.

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 28.07.2015



Zutaten

für
500 g Putenhackfleisch
50 g Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
80 g Feta-Käse
1 TL, gestr. Salz
1 Prise(n) Chili
Pfeffer aus der Mühle, nach Geschmack
etwas Muskatnuss, frisch gerieben
Pflanzenöl zum Ausbraten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern, mit dem
Spatel nach unten schieben. Den Fetakäse zerbröseln und mit in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern, wieder alles mit dem Spatel nach unten schieben. Jetzt das Hackfleisch mit den Gewürzen in den Mixtopf geben, bei 30 Sek./ /Stufe 3 vermischen.

Die Masse aus dem Mixtopf holen, 6 - 8 Frikadellen daraus formen und in einer Pfanne mit Pflanzenöl gar braten.

Diesen Puten-Hackfleischteig können Sie auch zum Füllen von Maultaschen, Cannelloni und Ravioli verwenden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.