Mezzi Rigatoni mit Flusskrebsen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 28.07.2015



Zutaten

für
500 g Rigatoni (Mezzi Rigatoni)
200 g Tomate(n), stückige, aus der Dose
200 g Tomate(n) pürierte
400 g Sahne
200 g Flusskrebse, verzehrfertig
50 g Weißwein
50 g Brühe
2 m.-große Zwiebel(n), feingehackt
1 Bund Petersilie, fein gehackt
3 Frühlingszwiebel(n), fein gehackt
Olivenöl
Butter
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Die Butter im Öl aufschäumen lassen und die Zwiebeln darin andünsten. Mit Weißwein ablöschen und diesen fast vollständig verdampfen lassen. Brühe dazugeben und sehr stark reduzieren. Tomaten und Sahne dazugeben, rühren und ca. 1 Stunde ganz leise ohne Deckel köcheln. Ab und zu rühren und den Ansatz am Rand der Pfanne abschaben und in die Soße rühren.

Mezzi Rigatoni zwischendurch in ca. 10 Minuten in gesalzenem Wasser garen und durch ein Pastasieb abgießen.

Flusskrebse, Petersilie und Frühlingszwiebeln zur Soße geben, rühren und ca. 5 Minuten darin aufwärmen.

Die Soße komplett zu den Nudeln geben, sorgfältig rühren und warm ohne Parmesan servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.