Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.12.2015
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 118 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2007
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Bund Frühlingszwiebel(n)
Karotte(n)
2 Dose Kokosmilch
Knoblauchzehe(n)
Aubergine(n)
250 g Seitan (Seitanschnitzel)
Paprikaschote(n), grün
Brühwürfel, vegan
2 EL Currypulver
1 EL Kartoffelstärke
 etwas Wasser
  Öl zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse waschen und klein schneiden. Seitan in Streifen schneiden.

Die Zwiebel und die ganze Knoblauchzehen in einer großen Pfanne mit heißem Öl bzw. Pflanzenmargarine andünsten. Nach und nach Seitan und weiteres Gemüse dazugeben. 2 Dosen Kokosmilch und ca. 1/8 - 1/4 Liter Wasser dazuschütten.

Kartoffelstärke in einem Gefäß mit etwas Wasser anrühren und in die Pfanne gießen. Mit den Gewürzen abschmecken und leicht köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Wer es schärfer möchte, fügt eine klein geschnittene Pfefferschote bei.

Mit Reis servieren und vegan genießen.