Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.07.2015
gespeichert: 19 (2)*
gedruckt: 316 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.12.2010
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Glas Tomate(n), getrocknete, in Öl eingelegte
1 Bund Basilikum, frisches
50 g Pinienkerne
1 Zehe/n Knoblauch
1/2  Chilischote(n), mittelscharf, frisch
1 1/2 EL Balsamico
 ml Olivenöl
1 Prise(n) Meersalz
1 Msp. Pfeffer, frisch gemahlener
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tomaten, Basilikum, Chili und Knoblauch grob zerkleinern und die Pinienkerne ohne Öl rösten. Mit Meersalz, Pfeffer und Balsamico so fein pürieren oder mixen wie man mag. Olivenöl und ggfs etwas Würzöl von den Tomaten währenddessen dazugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Danach ggfs noch abschmecken, zieht aber noch durch mit der Zeit.

Pesto in ein sauberes Glas mit Deckel füllen und mit Olivenöl bedecken. Das Pesto hält sich mindestens zwei Wochen im Kühlschrank.