Braten
Frucht
Getreide
Hauptspeise
kalt
Kinder
Reis
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Quinoa-Bällchen mit Zitrone

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 30.07.2015 95 kcal



Zutaten

für
285 g Quinoa
35 g Mehl
2 Frühlingszwiebel(n)
2 EL Petersilie
1 Ei(er)
1 EL Zitronenabrieb
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Quinoa nach Packungsangabe garen, abgießen und auskühlen lassen. Dann mit Mehl, Zwiebeln, Petersilie, Ei und Zitronenabrieb in einer Schüssel gut mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Löffel Nocken abstechen und zu Bällchen formen.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Die Quinoabällchen bei mittlerer Hitze von allen Seiten in 4 - 5 min goldbraun braten.

Mit Spinat, Mayonnaise und Limettenspalten servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.