Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.07.2015
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 168 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.06.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Ei(er), getrennt
250 g Zucker
Zitrone(n), davon die Schale
1 Prise(n) Salz
300 g Mandel(n), gemahlen
100 g Mehl
250 g Möhre(n), geraspelt
500 g Quark
50 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
500 g Erdbeeren
 n. B. Zuckerstreusel, bunt oder geraspelte Schokolade
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen. 12 Papierförmchen in ein Muffinblech setzen.

Das Eigelb mit 1/3 des Zuckers, dem Salz und der Zitronenschale schaumig schlagen.

In einer sauberen Schüssel das Eiweiß zu Eischnee steif schlagen. Nach und nach den restlichen Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse fest wird und glänzt. Gemahlene Mandeln, Mehl und geraspelte Möhren unter die Eigelbmasse rühren. Anschließend den Eischnee vorsichtig unterheben.

Den Teig in die Förmchen füllen und 25 - 30 Minuten backen, bis sie leicht nachgeben, wenn man mit dem Finger draufdrückt. Aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Zwischenzeitlich für die Creme den Quark mit Zucker und Zitronensaft verrühren. Die Quarkcreme auf die Cupcakes geben und Erdbeeren daraufsetzen. Je nach Anlass noch mit Streuseln oder Schokolade verzieren.