Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.07.2015
gespeichert: 28 (1)*
gedruckt: 261 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.01.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Kräuterfrischkäse
100 g Tomate(n), getrocknet, in Öl
2 EL Parmesan, frisch gerieben
Knoblauchzehe(n)
4 große Basilikumblätter
1 Handvoll Walnüsse, ca. 30 g
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die getrockneten Tomaten klein schneiden, den Knoblauch pressen und zum Frischkäse geben. Parmesan und klein geschnittenes Basilikum ebenfalls kräftig untermischen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wer mag oder wer mal etwas Neues ausprobieren will, kann die Walnüsse kleinhacken, in einer Pfanne ohne Fett etwas rösten, abkühlen lassen und unter den Frischkäse rühren.

Der Aufstrich schmeckt auf Ciabatta, Baguette oder Brot.

Ich habe ihn zusammen mit Tomate und Mozzarella, Thunfisch-Bohnen-Salat und gebratener Zucchini als Teil eines kleinen mediterranen Buffets gereicht, zum Abendessen.