Bewertung
(7) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.07.2015
gespeichert: 60 (1)*
gedruckt: 721 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.02.2014
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Kopf Weißkohl junger oder Spitzkohl
Gurke(n)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 Bund Dill
1 TL Salz
3 EL Essig
4 EL Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Jungen Weißkohl fein hobeln, Gurke, Frühlingszwiebeln und Dill klein schneiden, mit Salz, Essig und Öl würzen.

Bemerkungen: Dieser Salat wird nicht geknetet, deswegen eignet sich hierfür nur junger Weißkohl oder Spitzkohl, beide haben eine zarte Struktur im Unterschied zu dem ausgereiften Weißkohl.

Ein typischer Sommersalat in der ukrainischen Küche. Anstatt Salatgurken werden in der Ukraine dafür aber die kleinen Einlegegurken genommen, natürlich frische, keine eingelegten.
In der ukrainischen Küche werden solche Salate auf keinen Fall mit Zucker gewürzt!