Bewertung
(10) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.01.2005
gespeichert: 262 (3)*
gedruckt: 3.255 (30)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.04.2004
324 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

200 g Lachs, geräuchert
1 Becher saure Sahne
1 Becher Schmand
1 Bund Dill
 etwas Salz und Pfeffer
 etwas Zitronensaft
 evtl. Chilipulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Räucherlachs in feine Würfel schneiden, mit dem Schmand und der sauren Sahne vermengen. Den Dill fein hacken und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Wer es etwas schärfer mag, würzt noch mit Chili.
Auf frischem, warmem Baguette schmeckt die Lachscreme besonders lecker.