Beilage
Braten
einfach
Gemüse
Salat
Schnell
Sommer
Vegetarisch
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Herzhaft süßer Zucchini-Möhren-Salat

Mit Ingwer und Salbei

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 30.07.2015



Zutaten

für
4 m.-große Zucchini
4 m.-große Möhre(n)
1 Zehe/n Knoblauch
4 Salbeiblätter
1 kl. Stück(e) Ingwer
2 EL Honig
2 Prisen Salz
4 EL Olivenöl
1 halbe Zitrone(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Zucchini ebenfalls in Scheiben schneiden.
den Ingwer in ganz kleine Würfel schneiden und die Salbeiblätter in dünne, etwa 2 cm breite, Streifen schneiden.

Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Möhren 7 - 8 Min. darin braten. Anschließend die Zucchini, Ingwer, Salbei und den gepressten Knoblauch dazugeben. Weitere 3 - 4 Min. braten und mit Salz und dem Saft einer halben Zitrone abschmecken. Nun den Honig zugeben und alles noch 2 - 3 Min. darin schwenken.

Passt Ideal zu gegrilltem Fleisch.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

keksle

Sehr lecker! Danke für das Rezept. :)

20.06.2017 19:22
Antworten
Killerbee04

Tolles Rezept, hab nur weniger Honig genommen, zwei Esslöffel erschien mir doch sehr viel.

28.12.2015 07:13
Antworten