Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.07.2015
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 216 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.07.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kleine Zucchini
1 Bund Radieschen
5 EL Sojasauce
1 Bund Schnittlauch
3 EL Hartkäse, italienisch, gehobelt
1 Prise(n) Pfeffer
1 Prise(n) Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchini mit dem Gemüsehobel auf niedriger Stufe (ich wähle Stufe 2 auf meinem TNS Hobel) in sehr dünne Scheiben hobeln. Die Zucchini Scheiben auf einer Platte anrichten. Nach Geschmack mit Pfeffer und sehr wenig Salz würzen.

Die Radieschen mit einer Gemüsereibe fein reiben. Die Sojasauce unter die Radieschen rühren und fertig ist das asiatisch, pikante Dressing.

Zuerst das Radieschendressing über den Zucchinischeiben verteilen, dann den Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden und darüberstreuen. Zum Schluss noch den gehobelten Parmesan oder Grana Padano darüberstreuen.