Gemüse
Vegetarisch
Schnell
einfach
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Wraps mit Tomaten-Oliven-Schafskäse-Füllung

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 21.07.2015



Zutaten

für
300 g Tomate(n)
50 g Oliven, grün, entsteint
150 g Eisbergsalat
50 g Rucola
200 g Feta-Käse
1 Knoblauchzehe(n)
200 g Naturjoghurt
1 EL Zitronensaft
6 Wrap(s)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Tomaten würfeln. Die Oliven in dünne Scheiben schneiden. Den Eisbergsalat und den Rucola in Streifen schneiden. Den Feta in kleine Stücke zerteilen. Den Knoblauch hacken.

Den Joghurt in eine Schüssel geben, Knoblauch, Feta und Zitronensaft zufügen, verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Wraps in einer Pfanne ohne Fett erwärmen. Die Feta-Creme auf die Wraps streichen, ringsum einen kleinen Rand frei lassen. In die Mitte der Wraps Tomaten, Oliven, Eisbergsalat und Rucola geben.

An 2 gegenüberliegenden Seiten der Wraps den Rand 2 - 3 cm zur Mitte hin einschlagen. Die Wraps von unten her aufrollen, schräg durchschneiden und anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.