Aufstrich
Frucht
Frühstück
gekocht
Haltbarmachen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Erdbeer-Pink Grapefruit-Marmelade

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. simpel 24.07.2015



Zutaten

für
1,2 kg Erdbeeren
600 g Pink Grapefruit(s), ca. 4 Früchte
2 Pck. Gelierzucker 2:1
1 Pck. Einmachhilfe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Erdbeeren waschen und putzen, dann zerkleinern und in einen Topf geben. Die Pink Grapefruits pellen, filetieren, zerkleinern und dazugeben. Den Gelierzucker dazugeben, umrühren und 3 Minuten aufkochen lassen. Eine Gelierprobe machen.

Den Topf vom Herd nehmen und die Einmachhilfe einrühren. Dann die Marmelade mit Hilfe eines Messbechers oder einer Kanne in die Marmeladengläser füllen. Die Gläser einige Minuten auf den Kopf stellen, wieder umdrehen und beschriften.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bajadera

Was bewirkt denn die Einmachhilfe genau, wenn doch Gelierzucker dabei ist?

15.04.2019 14:54
Antworten
bajadera

Was bewirkt denn die Einmachhilfe?

15.04.2019 14:53
Antworten