Backen
Basisrezepte
Kekse
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Sport Müsliriegel

Für mehr Ausdauer beim Sport, ohne Zucker

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 23.07.2015



Zutaten

für
50 g Butter
400 g Honig
50 g Vollkornmehl
80 ml Wasser
200 g Haferflocken (Vollkornhaferflocken)
100 g Rosinen
100 g Orangeat
100 g Zitronat
200 g Mandel(n), gemahlen, oder gemahlene Haselnüsse
200 g Nüsse, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Koch-/Backzeit ca. 35 Min. Gesamtzeit ca. 45 Min.
Honig und Butter erhitzen, sodass der Honig fast kocht.

Wasser und Mehl in separatem Behälter klumpenfrei mischen. Zum Honig-Buttergemisch alle weiteren Zutaten geben und das Wasser-Mehlgemisch zugeben. Bei schwacher Hitze vermengen und ca. 5 min rühren.

Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichmäßig verteilen. Dann bei 140 °C ca. 30 min backen. Am Ende der Backzeit rausnehmen und noch im warmen Zustand Riegel einschneiden.

Die Riegel sind ohne Zucker und somit super für Ausdauersport geeignet. Die Menge an Rosinen, Zitronat, Orangeat kann variiert werden, ebenso kann man 2 - 3 EL Kakao als Geschmacksvariation zugeben. Ebenso mit Nüssen experimentieren.

Die Riegel halten sich in einer kühlen Box, ca. 15 °C, ca. 3 - 4 Wochen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Karrissa

ohne Zucker? Honig enthält Zucker... Du solltest nicht Sachen versprechen, das deon Rezept nicht hält

16.09.2016 12:41
Antworten