Brotspeise
Fingerfood
Fisch
Frühling
Gemüse
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Party
Snack
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Graved-Lachs-Toast

vom Grill

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 21.07.2015



Zutaten

für
125 g Graved Lachs oder Räucherlachs
200 g Mayonnaise
50 g Senf, süßer
50 g Honig
½ Zucchini
125 g Camembert(s) (Rahm-Camembert)
12 Scheibe/n Toastbrot
Dill

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Aus der Mayonnaise, dem Senf und dem Honig einen Dip herstellen. Anschließend die Toastbrotscheiben von einer Seite mit dem Dip bestreichen.

Den Graved Lachs gleichmäßig auf der Hälfte der Toastscheiben verteilen, den Dill kleinschneiden und darüber streuen. Die Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden, jeweils 2 Scheiben auf den Lachs geben.
Danach den Camembert in fingerdicke Scheiben schneiden und auf die Zucchini geben. Mit den restlichen Toastscheiben abdecken und leicht andrücken. Den Toast im vorgeheizten Grill bei 200 - 220 °C und geschlossenem Deckel indirekt ca.15 Minuten backen.

Den restlichen Dip zum Eintünchen der Toastscheibe nehmen. Dazu passen wunderbar geräucherte Eier.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

küechenkai

danke KK

28.07.2015 15:31
Antworten
Chrischtl889

Schmeckt super! Habe nur den Camembert weggelassen.

28.07.2015 11:17
Antworten