Gemüse
Brotspeise
einfach
Braten
Snack
Käse
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Avocado-Bacon-Tomaten-Grilled-Cheese-Sandwich

Durchschnittliche Bewertung: 4.48
bei 23 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 21.07.2015



Zutaten

für
2 Scheibe/n Sandwichtoast
½ Avocado(s), in dünne Scheiben geschnitten
2 Scheibe/n Tomate(n)
3 Scheibe/n Bacon
2 Scheibe/n Käse (Sandwich Käse)
2 TL Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Baconscheiben halbieren und in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 8 Min knusprig braten. Den Bacon auf einem Zewa abtropfen lassen. Das Bratfett in eine kleine Schüssel füllen und zurückhalten. Die Pfanne kurz auswischen.

Nun die 2 Teelöffel Butter in die Pfanne geben und schmelzen lassen. Die 2 Toastscheiben hineingeben und auf einer Seite ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze braten - der Toast sollte eine intensive hellbraune Farbe haben. Die Toastscheiben herausnehmen.

Die getoastete Seite soll nach oben zeigen. Mit einer Scheibe Sandwichkäse belegen. Anschließend mit dem Bacon, den Avocado-Scheiben und den Tomatenscheiben belegen. Obendrauf noch eine Scheibe Käse legen. Nun die zweite Toastscheibe auflegen (die getoasteten Seiten sollen nach innen zeigen) und die Hälfte des zurückgehaltenen Fettes wieder in die Pfanne geben. Darin den Toast auf einer Seite ca. 5 Min bei mittlerer Hitze kross braten. Herausnehmen und das restliche Fett in die Pfanne geben und die andere Seite 5 Min bei mittlerer Hitze fertig braten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Flamingo

Super lecker, schmeckt einfach toll! Hab zwischen Avacado und Tomaten noch ganz dünne Zwiebelringe (rot). 5 Sterne

04.12.2019 14:02
Antworten
AGibson

Hallo Andi, wollte etwas mit Avocado machen, es ist dieser tolle Sandwich geworden!!! Der wird jetzt öfters gemacht! Die Kombination mit Bacon, Tomate und Käse war einfach toll. Ein sehr edler und doch so einfacher Sandwich. MFG Angelika

27.08.2018 11:53
Antworten
MistressAmyAnn

Also ich hab das ganze um etwas Cheddar zu dem Sandwichgouda erweitert und es war klasse! Best grilled Cheese ever! 😍

12.02.2018 18:58
Antworten
Herdking

Super lecker. Vielen Dank!

23.09.2017 13:44
Antworten
Claudiia92-

Der absolute Hammer! Ich habe das Sandwich auf dem Gasgrill auf einer Plancha gemacht. Tomate habe ich weggelassen weil ich die nicht mag. Außerdem habe ich normalen Gouda benutzt und die Avocado vorher zerdrückt und mit ein bisschen Zitronensaft, Chilli, Salz und Pfeffer angemacht. Wahnsinnig lecker!!

26.01.2017 21:03
Antworten
Till-Ya

Habe statt käse eine selbst gemachte chili-cheese-soße drauf gemacht. Absolut empfehlenswert

14.07.2016 21:29
Antworten
cd140179

Das war saulecker; wir haben auch einen Kontaktplattengrill genutzt, aber sonst alles nach Rezept. Beim nächsten Mal werden wir noch etwas Schärfe zugeben (frische Chili oder etwas Senf aufs Brot oder würzigeren Käse, mal sehen).

26.03.2016 20:26
Antworten
semmelknöderl

Nein sorry, kein Bild von mir, es wurde leider abgelehnt. :O((

29.01.2016 09:16
Antworten
semmelknöderl

Hallöle, ich habe das heute Abend für Sohn und mich gemacht, weil wir beide Bacon und Avocados lieben. Ich muss gestehen, ich habe es ein wenig anders zubereitet, aber nur insofern dass ich statt Pfanne den Grill genommen habe, was super funktioniert. Wir haben so einen Gastrogrill mit oben und unten Grillfläche, wie beim Dönermann in welchem der die Fladenbrote warm macht. Ansonsten habe ich mich an deine Vorgehensweise gehalten und es war saulecker!! Ich habe auch ein Bild eingesandt, mal sehen ob das veröffentlicht wird, die mögen häufig meine Bilder nicht... ;O) Also 5 Punkte von uns! LG Knöderl

28.01.2016 18:03
Antworten