Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.07.2015
gespeichert: 50 (0)*
gedruckt: 643 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.03.2006
1.209 Beiträge (ø0,25/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Zucchini, ca. 500 g
150 g Quinoa
250 g Cherrytomate(n)
150 g Feta-Käse
1 kleine Schalotte(n)
80 g Walnüsse
1/2 Bund Basilikum
50 ml Olivenöl
3 EL Weißweinessig
  Salz
  Pfeffer, schwarzer
1 Prise(n) Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Ouinoa waschen, mit wenig Wasser und etwas Salz ca. 15 Min. garen. Dabei zwischendurch umrühren. Anschließend in ein feines Sieb abschütten und erkalten lassen.

In der Zwischenzeit die Zucchini waschen, mit einem Spiralschneider in feine "Spaghetti" schneiden und diese mit einer Schere in 4 - 5 cm lange Stücke zerkleinern. Die Cherrytomaten waschen und halbieren, den Feta in Würfel schneiden, die Schalotte und das Basilikum fein schneiden und die Walnüsse hacken.

Aus Essig, Olivenöl, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker eine Salatsoße mixen.

Alle vorbereiteten Zutaten mischen und die Salatsoße kurz vor dem Anrichten unterheben.

Der Salat eignet sich als Hauptmahlzeit, schmeckt aber auch hervorragend zu Gegrilltem.