Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.07.2015
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 343 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.08.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Scheibe/n Sandwichtoast (American Sandwiches)
 n. B. Kräuterbutter
 n. B. Salatgurke(n), in dünnen Scheiben
 n. B. Kräuterquark
4 Scheibe/n Kochschinken
Ananas (Baby-Ananas), frisch, alternativ Ananasscheiben aus der Dose
 n. B. Cherrytomate(n)
2 Scheibe/n Gouda, mittelalter
Ei(er)
 n. B. Gemüse, rohes, zum Garnieren (Möhren, Tomaten, Mais etc.)
 n. B. Salz und Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
  Currypulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst Deckel und Boden dann die Schale der Ananas abschneiden. Nun die Ananas in Scheiben schneiden. Das holzige Fruchtfleisch in der Mitte entfernen, am besten mit einem Apfelausstecher.

Die Sandwiches toasten, dann mit Kräuterbutter bestreichen und wie folgt belegen: Gurkenscheiben, mittig einen Klecks Kräuterquark darauf geben, dann den gekochten Schinken, dann die Ananasscheibe. In das Ananasloch eine halbe Cherrytomate einbetten, nochmals einen Klecks Kräuterquark darauf geben und alles leicht mit Currypulver bestreuen.

Zum Schluss die Käsescheibe darauf legen und die Sandwiches kurz im Backofen bei 160 Grad überbacken, bis der Käse zerläuft.

Zwischenzeitlich die Spiegeleier in der Pfanne zubereiten, mit Salz, Pfeffer und Curry leicht würzen und auf die Toastscheiben geben.

Die Sandwiches nach Belieben mit Rohkost und übrig gebliebenen Zutaten anrichten, z. B. Cherrytomaten, Gurkenscheiben und Ananas.