Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.07.2015
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 137 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.10.2011
2 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
120 g Ebly (vorgegarter Weizen)
2 TL Salz
Tomate(n)
1 TL Kräuter, italienische
1/2  Zucchini
150 g Mozzarella
  Pfeffer, grob gemahlen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem Topf ca. 2 Liter Wasser zum Kochen bringen. Salz, Kräuter und den Weizen (Ebly) hinzugeben und alles bei mittlerer Temperatur rund 10 Minuten köcheln lassen, bis die gewünschte Bissfestigkeit erreicht ist.

Derweil die Tomate in Würfel schneiden und die Zucchini grob raspeln.

Weizen durch ein Sieb abgießen und zurück in den trockenen Topf geben. Das Gemüse unterrühren und 2 Minuten im warmen Weizen ziehen lassen (Herd nicht mehr anschalten, sonst hängt der Weizen an).

Den Mozzarella in Würfel schneiden. Die Weizen-Gemüsemischung auf Teller geben und die Käsewürfel darauf verteilen. Mit einem Blatt Basilikum oder einem Zweig Thymian verzieren, Pfeffer grob darüber mahlen.

PS: Falls man mehr macht, kann man die Reste kalt mit Essig und Öl zu einem schönen Salat verarbeiten.