Bewertung
(6) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.07.2015
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 298 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.01.2010
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Hähnchenbrustfilet(s)
2 TL Sesamöl
Paprikaschote(n), gelb oder orange
Limette(n)
1 Becher saure Sahne
1 Zweig/e Rosmarin
1 Zweig/e Thymian
 n. B. Pfeffer
1 Prise(n) Salz
1 TL Gemüsebrühe (Instant)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprikaschote waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Die Limette auspressen.

Das Hähnchenbrustfilet waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und im Sesamöl anbraten. Die Paprikawürfel zugeben und mit braten. Alles salzen und pfeffern und mit dem Limettensaft ablöschen.

Bei mittlerer Hitze die saure Sahne angießen, mit dem Brühepulver würzen, die Kräuterzweige zugeben und die Sauce einkochen lassen. Zum Schluss mit Pfeffer und ggf. Salz abschmecken. Vor dem Servieren die Zweige entfernen.

Dazu schmeckt Wildreis.

Variation: Das Gericht kann auch ohne Paprikaschote zubereitet werden.