Frikadellen orientalisch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 17.07.2015



Zutaten

für
500 g Rinderhackfleisch oder Lamm und Rind gemischt
1 Ei(er)
3 EL, gehäuft Semmelbrösel
1 kleine Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 EL Tomatenmark
1 EL Paprikamark, scharf
1 Handvoll Rosinen
1 Handvoll Petersilie, glatte
½ TL Kreuzkümmel
½ TL Ras el Hanout
Salz
Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Petersilie fein hacken. Alle Zutaten in einer Schüssel zu einer homogenen Masse verkneten. Mit Salz abschmecken.

Kleine Kugeln formen und diese in einer Pfanne in etwas Öl von allen Seiten braun braten.

Die Frikadellen schmecken heiß und kalt.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kokoschips

Echt lecker und so gut, weil  orientalische Gewürzmischungen wie Ras el Hanout aus simplen Gerichten etwas richtig Raffiniertes zaubern. Mach ich jetzt nur noch so!

11.08.2021 09:26
Antworten
Calorine78

Danke! Das mit der Minze ist eine tolle Idee. Das werde ich bei Gelegenheit auch mal ausprobieren

02.05.2017 09:27
Antworten
lotti802

Super lecker! Tolles Aroma mit den Gewürzen! Habe Rosinen aber klein gehackt. Man könnte noch gehackte Minze zugeben...

01.05.2017 16:23
Antworten