Apfel-Mandarinenkompott


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 17.07.2015



Zutaten

für
5 Äpfel, rot und süß
6 Mandarine(n)
½ Pck. Vanillepuddingpulver
n. B. Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
5 Mandarinen auspressen. Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.

Die Äpfel in einen Topf geben und mit dem Mandarinensaft begießen. Aufkochen und dann bei niedriger Hitze mit geschlossenem Deckel ca. 15 - 20 Min. garen.

Das Vanillepuddingpulver mit dem Saft der übrigen Mandarine verrühren, zu den Äpfel geben, unter ständigem Rühren aufkochen und 1 Min. köcheln lassen. Evtl. mit etwas Zucker abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo das 1/2 Puddingpulver habe ich allerdings wie folgt ersetzt 20g Speisestärke 1 Eigelb Vanilleschote, es geht auch Vanilleextrakt LG Patty

17.12.2017 16:26
Antworten
patty89

Hallo ein leckeres und einfaches Kompott Danke für das Rezept LG patty

17.12.2017 16:15
Antworten