Gemüsefüllung für Tortillas


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 16.07.2015



Zutaten

für
2 Paprikaschote(n), rot
1 Zucchini
2 Zwiebel(n)
200 g Bohnen, TK
100 ml Sahne
150 g Käse, gerieben
1 EL Butter
etwas Salz und Pfeffer
etwas Thymian
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Paprika und die Zucchini in Würfel schneiden. Die Zwiebeln klein hacken und alles für 5 Min. in der heißen Butter dünsten. Die Bohnen und die Sahne hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. Dann zugedeckt etwa 10 Min. schmoren lassen. Den Reibkäse unter das geschmorte Gemüse heben und evtl. noch mal abschmecken.

Dann die Mischung in die Weizentortillas füllen. Man kann fertige Tortillas dazu nehmen, aber mittlerweile habe ich ein supertolles Rezept für Weizentortillas hier in der CK Daten Bank gefunden.


Tipp:
Wenn bei mir was von der Füllung übrig bleibt, mache ich am nächsten Tag noch ein paar Tortillas, brate 200 g Rinderhackfleisch scharf an, würze es herzhaft und hebe den Rest der Füllung drunter und rühre so lange, bis alles schön heiß ist. Das gibt dann nochmals eine tolle Füllung.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Elfriede192

Hallo Katrin! Das freut mich ,daß es dir auch so gut schmeckt wie uns.

08.01.2016 14:58
Antworten
Katrin031988

ganz ganz lecker. Kann man bestimmt auch mit anderem Gemüse variieren aber ich hab's genau so gemacht und war begeistert. danke

02.01.2016 21:16
Antworten