Thunfischsalat mit Honigmelone

Thunfischsalat mit Honigmelone

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 16.07.2015 500 kcal



Zutaten

für
2 Honigmelone(n)
140 g Thunfisch
60 g Kochschinken
200 g Champignons
1 Paprika
½ Schlangengurke(n)
2 Lauchzwiebel(n) oder 1 Zwiebel
200 g Joghurt oder Mayonnaise
1 EL Tomatenmark
1 TL Honig
2 TL Tabasco

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Halbieren Sie die Melonen und kratzen Sie die Kerne mit einem Löffel heraus. Das Fruchtfleisch dann schälen und in Würfel schneiden. Lassen Sie den Thunfisch abtropfen und zerpflücken ihn dann. Danach den gekochten Schinken in feine Streifen schneiden. Die Champignons mit Küchenpapier trocken abreiben und blättrig schneiden.

Die Lauchzwiebeln fein hacken (für den Fall, dass Sie eine normale Zwiebel verwenden, hier nur eine Zwiebel für den Salat fein hacken) . Rühren Sie nun Joghurt (oder Mayonnaise), Tomatenmark, Salz und Honig glatt und schmecken alles mit Tabasco ab. Die Joghurtcreme vermengen Sie anschließend mit dem Salat.

Servieren Sie den Thunfischsalat in den Melonenschalen. Diese dann zuvor nicht schälen, sondern vorsichtig aushöhlen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Rainer1958

Ich habe dieses Gericht probiert, allerdings nur mit einer Honigmelone und Tabasco nach Geschmack. Schmeckt sehr lecker und fruchtig. Machen den Salat wieder und kann diesen nur weiterempfehlen. Habe dazu Hähnchenschenkel serviert. Super.

06.11.2016 16:35
Antworten