Beilage
Früchte
gekocht
Gemüse
kalorienarm
Kartoffel
Party
Salat
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Curry-Kartoffelsalat mit Lauch und Grapefruit

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 13.07.2015 255 kcal



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n), festkochend
Salz
200 g Lauch
½ TL Gemüsebrühe, gekörnte
1 Beutel Salatkräuter, z.B. "Paprika-Kräuter"
1 EL Öl
2 TL Currypulver
150 g Joghurt, 1,5 % Fett
1 Grapefruit(s), rosa

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Kartoffeln in Salzwasser 20 - 25 Min. kochen.

Inzwischen den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Gemüsebrühe in 125 ml heißes Wasser rühren. Das Salatgewürz mit Öl, Curry und der Brühe verrühren.

Die Kartoffeln abgießen, noch heiß pellen und direkt in die Soße schneiden. Die Lauchringe zugeben, alles gut durchmischen und erkalten lassen.

Den Joghurt glatt rühren. Die Grapefruit schälen und filetieren.

Den Kartoffelsalat mit Grapefruit und einem Klecks Joghurt angerichtet servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.