Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.07.2015
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 196 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.06.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mungobohnen, getrocknete
Lorbeerblatt
 etwas Salz
1/2  Ciabatta
Zitrone(n)
50 g Butter oder Olivenöl
 etwas Pfeffer
Knoblauchzehe(n)
50 ml Olivenöl
1 TL Senf
200 g Brunnenkresse
150 g Blaubeeren
50 g Pecorino, frisch geriebener

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Mungobohnen waschen, in einen Topf geben und diesen mit Wasser auffüllen. Das Lorbeerblatt zugeben und die Bohnen in ca. 25 Minuten gar kochen.

Den Ofen auf 180 °C vorheizen.

Die Bohnen in ein Sieb geben, abtropfen lassen, dann in einen Schüssel geben und leicht salzen.

Das Ciabatta grob zerrupfen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und ca. 5 Minuten im Backofen rösten, dann herausholen und mit Butter, etwas abgeriebener Zitronenschale, Salz und Pfeffer mischen. Die Ofentemperatur auf 160 °C reduzieren und das gewürzte Ciabatta weitere 15 - 20 Min. rösten, bis es kross ist. Dann abkühlen lassen.

Den Knoblauch schälen und fein hacken; mit Olivenöl, Zitronensaft, Senf, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren. Die Brunnenkresse waschen und trocken schleudern, die Blaubeeren waschen und trockentupfen

Alles in der Schüssel mit den Bohnen und dem Brot mischen und mit Pecorino bestreut servieren.