Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.07.2015
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 76 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.02.2012
4.702 Beiträge (ø1,78/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
50 ml Wasser
60 g Roggenmehl, Type 997
1/4 TL Kümmel
2 Prisen Salz
1/4 TL Backpulver
80 g Käse, herzhafter
2 Zehe/n Knoblauch
1 EL Olivenöl, nativ
3 m.-große Tomate(n) als Beilage

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 6 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 6 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Ich hatte Käsescheiben, die ich einfach mit der Hand ein wenig zerkleinert habe. Alternativ geht natürlich auch geriebener Käse.

Ei, Wasser, Roggenmehl, Salz, Kümmel und Backpulver zu einem Teig verquirlen.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, nicht zu heiß werden lassen und mit je 2 EL Teig nacheinander 4 Pfannkuchen in der Pfanne backen. Bei geringer Hitze 2 - 3 Minuten backen und dann wenden, sie sollten auf der Unterseite leicht hellbraun sein. Jetzt die Knoblauchscheiben auf die Pfannkuchen geben und darauf dann den Käse verteilen. Bei geschlossener Pfanne weitere 2 - 3 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Die Tomaten vom Stielansatz befreien, in Scheiben schneiden und auf einen Teller geben. Nach Geschmack salzen. Die Pfannküchlein dazulegen und fertig ist ein schnelles Essen.