Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.07.2015
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 175 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.08.2009
1.824 Beiträge (ø0,52/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 ml Apfelsaft
200 ml Apfelsaft
1 Liter Mineralwasser
1 m.-große Zitrone(n), Bio
Limette(n), davon die Schale, unbehandelt
2 Zweig/e Zitronenmelisse

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 3 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

300 ml Apfelsaft in der Gefriertruhe zu einem Eisblock frosten, dabei darauf achten, dass der Eisblock später am Stück in den Krug passt, in dem das Getränk angerichtet wird. 200 ml Apfelsaft und das Mineralwasser kühl stellen, ebenso die Zitrusfrüchte.

Sobald der Apfelsaft komplett durchgefroren ist, sinnvollerweise am Folgetag, die Zitrone und die Limette abwaschen, in dünne Scheiben schneiden und in den Krug geben. Nun den Eisblock mittig im Gefäß platzieren, die Zitronenmelisse ebenfalls dazugeben und langsam mit dem gekühlten Apfelsaft und dem Mineralwasser auffüllen.

Ein eiskalter Genuss, den man nach Belieben weiter mit Wasser und Saft verlängern kann, denn der Eisblock sorgt lange für kühlen Nachschub.