Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.07.2015
gespeichert: 339 (7)*
gedruckt: 3.219 (29)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2009
17.689 Beiträge (ø4,88/Tag)

Zutaten

Cantaloupe Melone
20 Kugeln Mini-Mozzarella
5 Scheibe/n Parmaschinken
2 TL, gehäuft Pesto
 evtl. Olivenöl
20  Basilikumblätter
 evtl. Pfeffer aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Melone halbieren, die Kerne entfernen, mit einem Kugelausstecher aus dem Fruchtfleisch zwanzig Halbkugeln lösen. Den Mozzarella gut abtropfen lassen, eine Rundung etwas begradigen. Den Parmaschinken in schmale Streifen schneiden.

Je eine Melonenhalbkugel und eine Kugel Minimozzarella zusammensetzen und mit einem Schinkenstreifen in der Mitte umwickeln. Die Kugeln auf Fingerfoodlöffel mit jeweils einem Basilikumblatt legen und mit etwas Pesto beträufeln, dieses evtl. mit Öl verdünnen. Nach Geschmack zusätzlich mit Pfeffer aus der Mühle würzen.

Tipp: Die Fruchtreste können püriert zu einer Melonenkaltschale oder einem Smoothie verarbeitet werden.