Erdbeer-Spaghetti

Erdbeer-Spaghetti

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

sommerliches Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 15.07.2015



Zutaten

für
250 g Erdbeeren
250 g Lachsfilet(s)
500 g Spaghetti
250 ml Crème fraîche
150 g Erbsen, TK
1 Handvoll Basilikum
1 Zehe/n Knoblauch, gepresst
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Lachsfilet waschen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Die Erdbeeren waschen und anschließend vierteln. Das Basilikum, bis auf ein paar Blätter zum Anrichten, grob zerrupfen.

Die Spaghetti in der Zwischenzeit nach Packungsanweisung kochen.

Den Lachs in ein wenig Öl anbraten, Knoblauch dazugeben und mit Crème fraîche ablöschen. Erbsen und zerpflücktes Basilikum dazugeben und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Kurz vor dem Abgießen der Spaghetti eventuell 2 - 3 Esslöffel vom Spaghetti -Kochwasser entnehmen und zur Lachssoße gebe, falls diese zu dicklich ist . Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Erdbeeren unterheben.

Mit ein paar Basilikumblättern dekorieren und mit den Spaghetti servieren.

Man kann das Gericht auch mit Hähnchenbrust anstelle von Lachs und Rucola anstelle des Basilikum zubereiten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.