Backen
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Maracuja-Buttercreme-Torte

fruchtig und süß

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

75 Min. normal 14.07.2015



Zutaten

für
1 Liter Maracujasaft
4 Pck. Vanillepuddingpulver
1 Vanilleschote(n)
500 g Butter, weiche
500 ml Milch
3 EL Zucker für den Vanillepudding
150 g Zucker
1 Tortenboden, hell, groß
evtl. Lebensmittelfarbe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Den Tortenboden in 3 Teile teilen.

Maracujasaft mit 3 Päckchen Vanillepudding und 80 g Zucker in einen Topf geben und 10 min unter ständigem Rühren kochen und abkühlen lassen.

Die Vanilleschote auskratzen und mit dem Vanillepuddingpulver nach Packungsangabe kochen und auskühlen lassen .

Zwischen die Tortenböden die Maracujacreme streichen.

Den ausgekühlten Vanillepudding mit 500 g Butter und 70 g Zucker verrühren (und nach Bedarf mit Farbstoff) und mit einer Spitztülle Rosen aufspritzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KatieKüchenfee

Reicht die Buttercreme für einem 28er Kuchen?

09.08.2016 08:19
Antworten