Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.07.2015
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 247 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.01.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Rucola
4 Kugeln Mozzarella
500 g Erdbeeren
Orange(n) oder 80 - 100 ml Orangensaft
100 ml Aceto balsamico
4 Stängel Basilikum
3 EL Olivenöl
50 g Pinienkerne
2 EL Zucker
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rucola waschen und trocken schütteln. Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden. Orange auspressen, alternativ Orangensaft nehmen.

Zucker, Orangensaft und Balsamico-Essig in einen kleinen Topf geben, aufkochen und bei kleiner Hitze 10 Minuten einkochen lassen. Noch heiß über die Erdbeerscheiben gießen, mit Pfeffer und Salz würzen und 30 Minuten ziehen lassen.

Basilikumblätter von den Stängeln zupfen, Mozzarella trockentupfen und mit zwei Gabeln grob zerrupfen. Rucola auf vier Tellern verteilen und je einen Mozzarella darauf anrichten. Die Erdbeer-Salsa darauf verteilen und mit Olivenöl beträufeln. Nach Belieben Pinienkerne, Basilikumblätter und Pfeffer darüberstreuen.

Dazu passend: ofenfrische Focaccia mit Knoblauch und Rosmarin.