Hauptspeise
Backen
Fisch
Pizza
Trennkost
Lactose
ketogen
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Pizzaboden aus Thunfisch

SIS geeignet, low carb, mit viel Eiweiß

Durchschnittliche Bewertung: 4.19
bei 14 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 11.07.2015 938 kcal



Zutaten

für
4 m.-große Ei(er)
2 Dose Thunfisch, im eigenen Saft
80 g Frischkäse, leicht
1 Dose Tomate(n), gehackt
n. B. Basilikum
n. B. Oregano
n. B. Pfeffer
n. B. Knoblauch

Nährwerte pro Portion

kcal
938
Eiweiß
49,79 g
Fett
79,07 g
Kohlenhydr.
8,24 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Eier mit dem abgetropften Thunfisch und dem Frischkäse vermengen, sodass eine klebrige zähflüssige Masse entsteht. Nun den Teig in Form einer Pizza auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 15 Minuten backen.

Derweil aus den gehackten Tomaten und den Gewürzen eine Pizzasoße herstellen. Nach 15 Minuten den Teig aus dem Ofen nehmen und die Tomatensoße daraufgeben. Nun die Pizza nach Belieben mit diversen Lebensmitteln belegen und nochmals bei nun 200 Grad circa 20 - 25 Minuten backen.

Der Boden mit der Soße hat folgende Werte:
10 g Fett, 9 g Kohlenhydrate und satte 57 g Eiweiß

Hier muss natürlich noch der individuelle Belag angerechnet werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bettina161174

Ich bin begeistert von dieser Alternative mit hohem Eiweissgehalt. Da ich gerne Thunfisch esse, eine superleckere Sache. Bei mir haben auch 15 min. mit Belag gereicht im Umluftofen.

02.03.2019 19:11
Antworten
Vabsy91

Super lecker und geht echt schnell ;) Allerdings konnte ich die Pizza mach belegen nie 20 min im Ofen lassen 10 bis max 15 dann wurde sie schon recht dunkel.

16.03.2018 11:39
Antworten
Balu1971

Bester Low Carb Pizzaboden ever!!! Gesund und Lecker!!! Ich nehme immer gekörnten Frischkäse, so schmeckt er mir am besten. Mein Lieblingsbelag: Parmesan und in die Tomaten, Schinken, Zwiebeln, Oliven, etwas Knoblauch in Oliven-Öl zerdrücken und drüberträufeln, Reibekäse light.

06.03.2017 14:38
Antworten
Tammi6612

super geil. Schmeckt wie ne dicke Thundischpizza nur halt ohne Boden. Hab den Frischkäse versehentlich in die Tomaten gerührt. Hat aber trotzdem bestens funktioniert. haben mit Mais, Kochschinken und Zwiebeln belegt.

11.09.2016 19:35
Antworten
house-katze

Hallo :) das freut mich doch sehr. Ich finde es vor allem lecker, wenn man sowieso gerne eine "herkömmliche Pizza Tonno" bestellt. Da kommt es dem Geschmack finde ich dann gleich noch viel näher :)

13.07.2015 08:50
Antworten
westfalentrixe

Wenn man sich KH frei ernähren möchte, ist dieser Pizzaboden eine gute Alternative. Natürlich darf man es nicht mit einer herkömmlichen Pizza vergleichen. Geschmacklich finde ich diesen Boden sehr gut, der Thunfisch schmeckt nicht allzu sehr hervor. Die Konsistenz ist natürlich nicht knusprig, aber das tut dem Geschmack keinen Abbruch. Dieses Rezept ist nun in meinem Kochbuch gespeichert. Sehr lecker!

12.07.2015 19:49
Antworten