Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.11.2001
gespeichert: 143 (0)*
gedruckt: 894 (3)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
413 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

500 g Brokkoli
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
400 ml Milch
3 EL Mehl
1 EL Kurkuma, gemahlen
100 g Käse (Hartkäse), gerieben
2 EL Sesam
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 270 kcal

Brokkoli in Röschen teilen, Stiele eventuell schälen und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Zuerst Brokkoli 5 Min., dann Zwiebelringe 2 Min. blanchieren. Gratinform ausfetten, abgetropftes Gemüse hineingeben.
Backofen auf 250°C vorheizen. Etwas Milch in einem Topf erhitzen, Mehl unterrühren, restliche Milch nach und nach unterrühren. 3 Min. köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und Kurkuma würzen. Käse einrühren.

Sauce über das Gemüse gießen, Sesam drüberstreuen.

Im Ofen 10 Min. backen. (Gas: 5; Umluft: 230°C)

Tipp: Statt Frühlingszwiebeln können auch gedünstete Lauchringe verwendet werden.