Erdbeer Mug-cake


Rezept speichern  Speichern

Tassenkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.36
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 09.07.2015



Zutaten

für
3 EL Mehl
3 EL Öl
3 EL Milch
1 Ei(er)
2 EL Zucker
etwas Vanillezucker
einige Erdbeeren
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Minuten Gesamtzeit ca. 8 Minuten
In einer großen, mikrowellengeeigneten Tasse wird zunächst das Ei verrührt. Anschließend werden Mehl, Zucker, Öl, Milch und Vanillezucker dazugegeben. Die Erdbeeren sollen geviertelt oder zumindest in kleine Stücke geschnitten werden. Diese werden jetzt nur noch untergerührt und die gefüllte Tasse kommt, je nach Leistung, für 2 - 3,5 Minuten in die Mikrowelle.

Der Kuchen kann entweder direkt aus der Tasse gegessen oder auch auf einem Teller mit Eis, Sahne oder einer passender Sauce serviert werden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Carpediem199999

Sensationell das Rezept. Ich habe nur noch 1/2 TL Backpulver hinzugefügt und der Tassenkuchen ist ein Traum. Nichts gummiartig etc....Leute sorry, aber dann habt ihr was falsch gemacht.🤷 Vielen Dank für das einstellen!

01.05.2021 14:05
Antworten
Einschie

Nicht lecker, schmeckt wie Pfannkuchenteig und die Konsistenz ist wirklich gummiartig, schade

17.05.2020 16:18
Antworten
Sini1992

Kein gutes Rezept. Gummi Kuchen, kann man eher dazu sagen. 🙈

05.05.2019 14:11
Antworten
irwurot

Hallo, ich habe mich genau an die Zubereitungsanleitung gehalten. Das Ergebnis war leider überhaupt nicht gut. Es kam beim ersten und auch beim zweiten Versuch nur eine ungenießbare Hartgummikonsistenz raus. Schade.

05.06.2017 17:41
Antworten
Friesei

der mug cake ist wirklich lecker. Aba bei mir fällt jeder kuchen in der Mikrowelle zusammen. was mach ich falsch?!?

05.09.2016 16:35
Antworten
Paja28

Lecker... Bei mir gab es Mandarinen aus der Dose und zwei Esslöffel Creme Fraiche dazu. Der Teig ist locker, fluffing und frisch. Bei 750W in der Mikrowelle aber ca. 4-5 Minuten.

26.06.2016 15:01
Antworten
GourmetKathi

Das hat uns sehr gut geschmeckt. Ich habe TK-Himbeeren verwendet, dadurch hat sich die Zeit in der Mikrowelle fast verdoppelt! Eine tolle Möglichkeit wenn man ein schnelles Dessert braucht! GLG Kathi

14.10.2015 20:48
Antworten