Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.07.2015
gespeichert: 52 (0)*
gedruckt: 571 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.10.2014
535 Beiträge (ø0,41/Tag)

Zutaten

1 Scheibe/n Brot (Roggenbrot oder glutenfrei)
1/2 Scheibe/n Käse (Grill- und Pfannenkäse)
1 Scheibe/n Zucchini, längs gschnitten
Cocktailtomaten
Radieschen
2 Blätter Zimmerknoblauch
 n. B. Basilikumblätter
1 EL Olivenöl
 etwas Himalayasalz oder Meersalz
 etwas Pfeffer
 n. B. Chiasamen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 8 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 3 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180° C Umluft vorheizen.

Das Brot kurz toasten. Den Grillkäse in der Höhe halbieren. Die Tomaten und Radieschen würfeln, den Zimmerknoblauch klein schneiden.

Den Käse auf das Brot legen und in den Backofen schieben. In der Zwischenzeit eine große ca. 0,5 cm dicke Zucchinischeibe halbieren oder 2 kleine abschneiden und in dem EL Olivenöl anbraten. Anschließend salzen und pfeffern.

Wenn die Zucchini gebraten ist, das Brot aus dem Ofen nehmen. Die Zucchinischeiben auf den Käse legen, mit Zimmerknoblauch bestreuen und die Tomaten- und Radieschenwürfel darauf verteilen. Mit Basilikumblättern garnieren und nach Bedarf mit Chiasamen bestreuen.