Nudel-Bohnen-Salat

Nudel-Bohnen-Salat

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

die Bohnen müssen über Nacht einweichen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 09.07.2015



Zutaten

für
200 g Gabelspaghetti
80 g Bohnen, weiß
80 g Bohnen, schwarz
80 g Bohnen, rot
80 g Rucola
200 g Kirschtomate(n)
1 Chilischote(n), rot
5 EL Olivenöl
3 EL Walnussöl
2 TL Ahornsirup
1 Limette(n),, davon den Saft und den Schalenabrieb
etwas Koriander
40 g Cashewkerne
Salz
Pfeffer, bunt, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 13 Stunden 20 Minuten
Die Bohnen nach Packungsanweisung über Nacht einweichen und dann am nächsten Tag garen.

Die Gabelspaghetti in reichlich kochendem, leicht gesalzenen Wasser bissfest kochen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen.

Den Rucola waschen, putzen, trocken schleudern und in Stücke schneiden. Die Tomaten abspülen und vierteln. Die Chilischote längs einschneiden, entkernen, abspülen und in feine Streifen schneiden.

Die Öle mit dem Sirup, den Chilistreifen, dem Limettensaft und den Schalenabrieb, den Cashewkernen sowie einigen Korianderblättchen verrühren und mit etwas Salz und einigen Umdrehungen buntem Pfeffer aus der Mühle würzen.

Das Dressing mit den vorbereiteten Salatzutaten mischen und den Salat ungefähr 15 Minuten durchziehen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.