Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.07.2015
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 573 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 m.-große Zwiebel(n)
1 kleine Knoblauchzehe(n)
 etwas Ingwer
1 EL Pflanzenöl, z. B. Olivenöl
300 ml Gemüsebrühe
200 ml Kokosmilch
  Salz und Pfeffer
  Currypulver
  Kurkuma
  Cayennepfeffer
100 g Linsen, rote
1 Spritzer Zitronensaft
1 EL saure Sahne
Mango(s), reife
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel sowie den Knoblauch fein hacken und im Öl anschwitzen. Die Linsen und den Ingwer hinzugeben und kurz anschwitzen.

Die Gemüsebrühe und die Kokosmilch hinzugeben und kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Kurkuma, Curry und Cayennepfeffer nach Belieben würzen. Ca. 20 Minuten bei niedriger Hitze ziehen lassen, so dass die Linsen noch etwas bissfest sind.

Die Mango in kleine Stücke schneiden. Zuletzt die Mango, den Zitronensaft sowie die saure Sahne einrühren und kurz erhitzen.

Das Rezept reicht als Hauptgericht für 1 Person, als Vorsuppe für 2.