Bewertung
(35) Ø4,70
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
35 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.07.2015
gespeichert: 529 (17)*
gedruckt: 5.759 (223)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.03.2014
11 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 ml Milch
75 g Butter
500 g Mehl
1 Pck. Trockenhefe
75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
50 g Butter, geschmolzen, zum Begießen
  Für die Füllung:
 n. B. Aprikosenkonfitüre oder Pflaumenmus

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Milch und Butter auf dem Herd langsam erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. Mehl, Salz, Hefe, Zucker und Vanillezucker miteinander vermischen. Anschließend die Butter-Milch sowie ein Ei hinzugeben und alles mit den Knethaken eines Handrührgeräts gut verkneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Zugedeckt etwa 1 Stunde gehen lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte kurz durchkneten, zu einer Rolle formen und in ca. 15 Scheiben schneiden. Je 1 TL Konfitüre in der Mitte platzieren und zu einer Kugel rollen.

Eine Springform einfetten und die Teigkugeln nebeneinander hineinsetzen. Weitere 20 Min. gehen lassen.

Bevor die Buchteln in den Ofen gehen, mit geschmolzener Butter übergießen. Bei 180 Grad Ober- und Unterhitze ca. 25 Min. backen.
Gefüllte Buchteln
Von: Rike Dittloff, Länge: 2:53 Minuten