Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.07.2015
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 1.104 (19)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2011
12.907 Beiträge (ø4,23/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Wrap(s)
  Für den Dip:
150 g Joghurt, 3,5 % Fettgehalt, stichfest
2 EL Sahne, optional
2 Zehe/n Knoblauch
2 EL Oliven, grün, entsteint
 n. B. Salz und Pfeffer
  Für die Füllung:
2 kleine Zucchini
Paprikaschote(n)
6 EL Tomatenmark
2 EL Frühlingszwiebel(n)
1 Zweig/e Thymian, frisch, gehackt
1 Zweig/e Oregano, frisch, gehackt
1 Zweig/e Rosmarin, frisch, gehackt
 etwas Chili
 n. B. Salz und Pfeffer
1 Tasse Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Dip die Oliven klein schneiden, den Knoblauch pressen und mit den restlichen Zutaten verrühren. Dann abschmecken und kühl stellen.

Für die Füllung Zucchini, Frühlingszwiebeln und Paprikaschoten waschen, putzen und klein schneiden. Das Gemüse andünsten oder anbraten und mit einem kleinen Schuss Wasser ablöschen Das Tomatenmark und die Kräuter dazugeben und kurz köcheln lassen. Dann mit Chili, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Wraps, den Dip und die Gemüsefüllung auf den Tisch stellen, sodass jeder seinen Wrap selber mit Dip und Gemüse füllen und wickeln kann.