Bewertung
(14) Ø3,69
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.07.2015
gespeichert: 193 (0)*
gedruckt: 974 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.08.2011
1.704 Beiträge (ø0,61/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 kleine Zucchini
250 g Spaghetti oder andere Nudelsorte
150 ml Gemüsebrühe
100 ml Milch
3 Zehe/n Knoblauch
1 Prise(n) Muskatnuss
 einige Basilikumblätter
 etwas Salz und Pfeffer
1 EL Öl zum Braten
 evtl. Parmesan, gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zucchini grob würfeln und in einem Topf in etwas Öl anbraten. Die Knoblauchzehen schälen, mit dem Messer platt drücken und zu den Zucchini in die Pfanne geben. Mit der Hälfte der Gemüsebrühe ablöschen und köcheln lassen, bis die Zucchini weich sind.

Die Knoblauchzehen rausfischen, die Basilikumblätter dazugeben und die Zucchinibrühe mit dem Pürierstab zu einer feinen Soße verarbeiten. Es dürfen ruhig noch ein paar Stückchen drin sein. Die Milch zugeben und unterrühren. Nach Belieben abschmecken.

Die Spaghetti mehrfach durchbrechen, in die Soße rühren und in der Soße auf niedriger Stufe köcheln lassen, bis die gar sind. Dabei nach und nach, wie bei Risotto, Gemüsebrühe oder Milch zugeben und ab und zu umrühren.

Mit etwas frisch geriebenem Parmesan servieren.