Römische Fetzensuppe à la Gabi

Römische Fetzensuppe à la Gabi

Rezept speichern  Speichern

Stracciatella alla Romana

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 06.07.2015



Zutaten

für
2 Ei(er)
50 g Grieß, feiner
50 g Parmesan
1 Liter Rinderbrühe oder Hühnerbrühe
Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
Muskat, frisch gerieben
1 Bund Petersilie, glatte, gehackt
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Eier, Grieß, Parmesan und einige Löffel Brühe zu einer Masse verarbeiten und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Die Fleischbrühe zum Kochen bringen, die Grieß-Ei-Masse unter ständigem Rühren eingießen und unter Rühren auf dem Herd belassen, bis kleine Flocken, "Fetzen", geformt haben.

Die Suppe mit Petersilie bestreut servieren.

Tipp: Man kann die Petersilie auch schon unter die Grießmasse mischen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.